Header

Analytische Biomechanik nach Sohier

Durch die Bewegungen des Alltags oder beim Sport kommt es zur Belastung des Bewegungsapparates. Die Kräfte, die auf den Körper einwirken, verursachen eine Reaktion. Diese kann durchaus positiv wirken und zum Beispiel eine Kräftigung der Muskulatur zur Folge haben, diese Kräfte können allerdings auch im Sinne einer Fehlbelastung wirken und eine vorzeitige Abnützung der Gelenke und der Wirbelsäule zur Folge haben.

Die Analyse der Bewegungsgewohnheiten ist die Basis der Therapie, damit die entstehenden Kräfte und Reaktionen beurteilt werden können. Aufgrund dieser Analyse führt man eine Korrektur der Belastung mittels spezieller Gelenkstechniken, Änderungen des Bewegungsverhaltens und durch ein individuell abgestimmtes Übungsprogramm durch.